Werten Sie Ihre Bewerbung auf!

Mit unseren Tipps zum Erfolg!

Vermitteln Sie Ihre Motivation schon in Ihrer Bewerbung!

Wir gehen davon aus, dass sie hochgradig motiviert sind Ihren Traumjob zu bekommen!? Vermitteln Sie das schon in Ihrer Bewerbung! Selbst im Anschreiben ist es schon möglich Ihre Motivation zu zeigen! Manche Arbeitgeber wollen allerdings ein zusätzliches Motivationsschreiben, bei anderen empfiehlt es sich zusätzlich einzureichen.

Überschneidungen sollten Sie vermeiden!

Ihr Motivationsschreiben sollte neue und interessante Informationen über Sie enthalten, die Ihre weiteren Bewerbungselemente wie Anschreiben und Lebenslauf sinnvoll ergänzen! Wiederholen Sie so wenig wie möglich Informationen die Sie schon verwendet haben. In einem Motivationsschreiben müssen Sie besonders auf Ihre Persönlichkeit, individuelle Kompetenzen und Ihre eigene Motivation eingehen. Übertreiben Sie es jedoch nicht mit der Emotionalität. Diese ist durchaus erwünscht – aber nicht immer angebracht!

Motivation ist immer emotional!

Die häufigsten Fehler bei einer Bewerbung werden bei den Motivationsschreiben gemacht. Die häufigsten Fehler kann man aber leicht vermeiden, wenn man weiß wie. Dieses Wissen finden Sie in den professionellen Ratgebern die Ihnen zur Seite stehen können. Gut konstruiert und praxisnah, wie die Schritt-für-Schritt Anleitung von Raphael Knoche und jeder versteht worauf es ankommt. Doch was sind die Fehler die immer wieder gemacht werden?

  • Wiederholungen im Motivationsschreiben lassen sie langweilig und unkreativ erscheinen. Das Sollten Sie vermeiden!
  • Achten Sie darauf, ob ein Motivationsschreiben überhaupt gewünscht ist. Wenn nicht, dann überlegen Sie genau, ob ein hinzufügen Ihre Bewerbung aufwerten kann oder nicht!
  • Bleiben Sie nicht zu trocken! Trauen Sie sich auch wahre Gefühle in Worte zu fassen – doch werden Sie dabei nicht zu emotional! Gut platziert ist oft besser als der Überschwang!
  • Wichtigste Elemente Ihrer Bewerbung sind der Lebenslauf und das Anschreiben! Ein Motivationsschreiben hat lediglich einen ergänzenden Charakter!

Wenn Sie diesen Instruktionen folgen und sich zu Herzen nehmen, dann sind Sie bereit, dass perfekte Motivationsschreiben für den perfekten Job zu verfassen!

Share